Die Kanone in Aktion

Wie feuert man die größte Kanone des Forts ab?

 
Das Abschießen einer Kanone ist nicht einfach: heben, peitschen, laden, richten, Spannung und Lärm. Im Fort Pannerden können Sie sehen auf welche Art die Kanoniere um 1890 die größte Kanone des Forts bedienten.

Diese Kanone – Modell 15L25 – haben unsere Freiwillige Mitarbeiter nachgebaut. Regelmäßig gibt es Demonstrationen, einschließlich Rauch-, Licht- und Lärmeffekte. Der Lauf der Kanone war fast 4 Meter lang und hatte einen Bereich von 7 Kilometer. Das Original befindet sich im National Militärmuseum in Soesterberg.

Während unserer Führungen gibt es mehr Informationen über diesen Geschütz.

web-Fort Pannerden-kanon-soldaten_E3A6823

 

Für wen

Allen

Anzahl der Teilnehmer

20

Wann

Während Führungen

Wo

Rheinbatterie, Zwischenstock

Tipp

Tragen Sie warme Kleidung

Extra

Auf Antrag während des Empfangs

Alle Aktivitäten